Gottesdienst in Druffel August 2021

Gottesdienst in Druffel August 2021

„Grenzen - grenzenlos“

Gottesdienst Druffel August 2021 (1).jpgAm vergangenen Sonntagabend fand um 18 Uhr in der Reihe „in Verbindung bleiben“ ein Wortgottesdienst vor der Kirche im Ortsteil Druffel des pastoralen Raumes Rietberg statt.

Es war diesmal ein Gedenkgottesdienst für Verstorbene in der Coronazeit. Vorbereitet hatte den Gottesdienst die Hospizgruppe Rietberg-Neuenkirchen. Musikalisch begleitet wurde die Feier von der Gruppe Echo 2010. Bei abendlichem Sommerwetter wurde an das Sterben und die Trauerbegleitung insbesondere während der Coronazeit erinnert. In Lieder, Texten, Gebeten und aufsteigendem Weihrauch wurde die Sehnsucht und Hoffnung zum Ausdruck gebracht, dass Gott ein Gott des Lebens, des Lichtes, der Liebe und der Zuflucht sein will und ist. Ein paar Bilder und ein Text mögen einen kleinen Eindruck wiedergeben.

Bleibe bei uns Herr
wenn wir zu unseren Gräbern gehen
wenn wir Blumen zwischen Blätter legen
Kerzen entzünden
Gebete sprechen

Bleibe bei uns Herr
wenn wir von unseren Toten reden
wenn wir ihre Fotoalben sichten
Geschichten erzählen
Vergangenheit erinnern

Bleibe bei uns Herr
wenn wir von Auferstehung träumenGottesdienst Druffel August 2021 (2).jpg
wenn wir
das Brot brechen
Hände reichen
Tränen trocknen

Dein Angesicht
leuchte über uns
dein Friede
kehre bei uns ein
deine Ewigkeit
wohne unter uns

Siegfried Eckert

Herzliche Grüße an alle Leser – Heinz Kaupenjohann

Share: