Spende Chor - UNICEF GAZA-Kinder-Nothilfe

Spende Chor - UNICEF GAZA-Kinder-Nothilfe

Spende Chor - UNICEF GAZA-Kinder-Nothilfe

Rückblick auf das Konzert „Et in Terra Pax“ vom Sonntag, 14. Januar, 2024, St. Jakobus d. Ä., Mastholte

Voller Dankbarkeit blickt die Chorgemeinschaft St. Jakobus auf das Friedenskonzert im Januar zurück. Es stand aufgrund der aktuellen politischen Lage unter dem Titel „Et in Terra Pax“, um dem Wunsch nach Frieden einen besonderen musikalischen Ausdruck zu verleihen. 


In dem gut zweistündigen Konzert in der sehr gut besuchten Mastholter Pfarrkirche stand bei der Liedauswahl der Frieden im Mittelpunkt. 

Neben einem großen Gemeinschaftschor bestehend aus der Chorgemeinschaft St. Jakobus und dem Kirchenchor St. Cecilia aus Westenholz sowie dem Musikverein Mastholte und seinem Jugendorchester berührte ganz besonders der Kinderchor Mastholte mit seinen Liedern für Frieden und Verständigung und vorgelesen Briefen von Kindern aus dem Kriegsgebiet in Israel die Herzen der Zuhörerinnen und Zuhörer. Gleiches galt für die zwei Lieder „Friedenskind“ und „Frieden Frieden“ vorgetragen von der jungen Solistin Eva Könighaus. Kein Husten und Räuspern war zu hören.


Der bei der Begrüßung der Besucher vorgetragenen Bitte um eine Spende für die Kinder im Kriegsgebiet im Nahen Osten kamen die Zuhörerinnen und Zuhörer am Ende des Konzertes gerne nach. 917,70 € sind zusammengekommen. Den Spendenbetrag hat die Chorgemeinschaft auf 1000,00 € aufgerundet und an die UNICEF GAZA-Kinder-Nothilfe weitergeleitet. Die am Konzert beteiligten Musiker und Sänger bedanken sich bei allen Spendern an dieser Stelle noch einmal mit einem herzlichen „Vergelts Gott“. 

Vor dem Konzert am Abend in der Mastholter Pfarrkirche hat der oben erwähnte Gemeinschaftschor in der Pfarrkirche St. Josef in Westenholz das Konzert schon am Nachmittag aufgeführt. Auch hier zeigten sich die begeisterten Zuhörer am Ende des Konzerts sehr spendabel, sodass auch in Westenholz deutlich über 900,00 € zusammengekommen sind, die der Kirchenchor St. Cecilia ebenfalls auf 1000,00 € aufgestockt und an die Kindernothilfe weitergeleitet hat.
 

Share: