Krippenweg 2020

Weihnachten wird dieses Jahr ganz anders - aber es findet statt!

Die katholische und die evangelische Kirche in Rietberg zu Weihnachten einen Krippengang geplant, der corona-konform begangen werden kann.

Sie können sich hier den Flyer dazu herunterladen.

Karte Rietberg 2 neu.jpg

1. Station: Pfarrkirche St. Johannes Baptist

Krippenweg 1.jpgAm Abend leuchtet Ihnen am Turm der Kirche noch einmal die Weihnachtsbotschaft entgegen: Gott wird Mensch. Auf der Nordseite wird von 16:30 – 20:00 Uhr ein Film gezeigt, der vor wenigen Tagen im Bibeldorf aufgezeichnet wurde: die letzten Tage vor der Geburt Jesu mit Szenen aus dem Römerlager, aus Nazareth und aus Bethlehem. Die Menschen machten sich auf den Weg, um sich in Steuerlisten einzutragen. So auch Maria und Josef. Normalerweise werden diese Szenen immer live im Advent beim Krippengang im Bibeldorf gespielt. Das Ziel ist klar: der Stall in Bethlehem.

2. Station: PfarrheimKrippenweg 2.jpg

In diesen Tagen wird im Eingangsbereich des Pfarrheims an der Rügenstraße zu Weihnachten die Krippe aus der Klosterkirche von der Geburt Jesu berichten. Christus ist geboren – in einer Krippe liegend – in Windeln gewickelt. Die Hirten und Könige eilen herbei, um den Sohn Gottes anzubeten.

Krippenweg - Monitillo.jpg3. Station: Kunstatelier Monitillo

Der Weg geht von dort weiter in die Müntestraße mit Zwischenstation am Kunstatelier von Angelo Monitillo. Schauen Sie doch einmal dort durch das Fenster. Sie sehen dort eine Krippe, die aus Olivenholz geschnitzt wurde. Sie stammt von Künstlern aus Betlehem.

 

4. Station: die evangelische Kirche.Krippenweg 4.jpg

Dort im Pfarrgarten können Sie den Besuch der Hl. 3 Könige bei der Heiligen Familie mit Ochs und Esel bestaunen. Die Figuren stammen ebenfalls aus dem Bibeldorf.

 

Wie geht es von dort weiter? Das muss jeder für sich entscheiden. Bei einem Spaziergang an der Ems findet sich bestimmt eine Antwort…