Haus St. Margareta

 

Altenpflegeheim St. Johannes Baptist

 

Altenpflegeheime

Altenpflegeheim St. Johannes Baptist Rietberg

Altenpflegeheim St. Johannes Baptist Rietberg

Das Altenpflegeheim St. Johannes Baptist in Rietberg ist eines der ersten Häuser, mit denen der Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen im Erzbistum Paderborn e.V. (VKA) 1993 begründet wurde.
 
Insgesamt stehen 19 Einrichtungen in der Trägerschaft des VKA. Die Standorte reichen vom Ruhrgebiet über Westfalen und Ostwestfalen-Lippe bis hinein nach Süd-Niedersachsen. Die Fürsorge für mehrere Tausend Bewohnerinnen und Bewohner steht im Mittelpunkt des Wirkens. Auch als Arbeitgeber trägt der VKA große Verantwortung. In den Einrichtungen sind ca. 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

 

 

www.altenpflegeheim-johannes-baptist.de

Haus St. Margareta

Am 5. Dezember 1907 erfolgte auf dem Areal des früheren Pfarrhofes an der Gütersloher Straße die Grundsteinlegung für ein neues Krankenhaus in Neuenkirchen. Im Oktober 1908 erfolgte dann die Einweihung des Krankenhauses.

1978 entschied sich der Kirchenvorstand, das Krankenhaus in ein Pflegeheim umzubauen und zu erweitern. 

Im Jahre 2005 beschloss der Kirchenvorstand, die Modernisierung nach den gesetzlichen Vorgaben des Landespflegegesetzes durchzuführen. Die gesamte Bauzeit fand endlich am 11. Oktober 2009 mit der Einweihung der neuen Hauskapelle durch den Erzbischof Becker ihr Ende.

Seit Mai 2010 hat der Verein Katholischer Altenhilfeeinrichtungen (VKA e.V.) die Betriebsträgerschaft des Hauses St. Margareta übernommen.

https://haus-st-margareta.de